Now Reading
Von Wirtschaftsinformatik zum Vintage-Onlineshop

Von Wirtschaftsinformatik zum Vintage-Onlineshop

Robert Edelmann und Tim Bolle zwischen den Kleiderständern im ihrem Büro. © Christoph Blüthner

Wer sich im Onlineshop von Heartlight Vintage in ein Kleidungsstück verliebt, muss schnell sein. Denn jede Jacke, Shirt oder Fleece gibt es genau einmal – gebrauchte Lieblingsstücke, die es nicht (mehr) zu kaufen gibt und die nun ein zweites Leben bekommen sollen.

Alternative zum schnellen Konsum

„Wir wollen damit eine Alternative bieten zum schnellen Konsum“, erklärt Tim Bolle den Kern der Unternehmensphilosophie. Gemeinsam mit Robert Edelmann hat er vor knapp einem Jahr den Onlineshop mit Sitz in der Mannheimer Neckarstadt-West gegründet.

Dass sie einmal Teil des „Slow fashion movements“ werden (Trend, wenige, dafür aber höherwertige Kleidungsstücke zu kaufen), überrascht die beiden in Retrospektive manchmal selbst noch.

Keine schlechte Erfahrung

Kennengelernt haben sich die Gründer nämlich im dualen Wirtschaftsinformatik-Studium. Es sei zwar rückblickend keine schlechte Erfahrung gewesen und sie hätten, auch durch die Einblicke in die Konzerne, viel gelernt.

„Aber ich habe auch gemerkt, dass es nichts für mich ist und dass ich es viel cooler fände, etwas Eigenes zu haben“, erinnert sich Bolle. Leicht sei die Entscheidung trotzdem nicht gewesen, die Chancen in der Arzneimittel- beziehungsweise Automobilbranche aufzugeben.

See Also
Aline Grotelüschen, Annegret Haun und Heike Bentzinger (v.l.) stehen hinter der Boutique Lieblings. © Marie Völker

Doch schnell waren sich die Freunde einig: Das Leben ist zu kurz, um etwas zu machen, hinter dem sie nicht stehen.

Die ersten Ideen für ihren Shop entwickelten die Gründer bereits im Studium. Damals war die Aufgabe, für ein erdachtes Start-up ein Vertriebskonzept zu entwickeln.

„Wir haben damals die Modebranche ausgesucht, in dem man gut eine Marke aufbauen kann. Seitdem hat unser Interesse an Mode eindeutig zugenommen“, gesteht Bolle lachend.

>>> Jetzt weiterlesen auf mannheimer-morgen.de!

  • Heartlight Vintage

© 2020 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen

Scroll To Top