Now Reading
Frühstücksgenuss bei Milky Toast & Honey

Frühstücksgenuss bei Milky Toast & Honey

Jana Hartmann
Für jeden Geschmack gibt es etwas. © Vanessa Müller

Milky Toast & Honey, ein kleines, aber gemütliche Frühstückscafé mitten in den Mannheimer Quadraten, hat sich schnell zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt, wo Gäste eine Auszeit vom hektischen Alltag nehmen können.

Hier könnt ihr eure Leckereien genießen. © Vanessa Müller
Hier könnt ihr eure Leckereien genießen. © Vanessa Müller

Hürden und Erfolge

Die Inhaberin Lisa fand die Idee ein eigenes Frühstücks Café zu haben schon immer schön. Nach ihrem BWL-Studium verwirklichte sie ihren Traum. Durch Nebenjobs und ihre Familie, die auch in der Gastro tätig ist, sammelte sie im Vorhinein Erfahrungen. Lisas Familie und vor allem ihre Mutter standen ihr seit Tag eins als tatkräftige Unterstützung zur Seite.

Das Café öffnete im Oktober 2020, nach dem ersten Corona-Lockdown. Die Eröffnung war jedoch nicht einfach, da Lisa zunächst mit Baugenehmigungen zu kämpfen hatten und dann direkt nach der Eröffnung vom zweiten Lockdown betroffen waren. „In dieser schwierigen Zeit haben wir uns auf To-Go-Angebote konzentriert und es so geschafft, die Neugründung zu überstehen“, erinnert sich Lisa.

Inhaberin Lisa in ihrem Café. © Vanessa Müller
Inhaberin Lisa in ihrem Café. © Vanessa Müller

Erst im Juli 2021 normalisierte sich die Lage und das Café lief sehr gut an. „Dieses Jahr feiern wir bereits unser Vierjähriges“, berichtet Lisa. Der Plan für das fünfjährige Jubiläum ist bereits in vollem Gange – es wird groß gefeiert!

Der Name „Milky Toast and Honey“ aus einem ähnlich klingenden Lied, das in ihrer Familie wichtig ist. Sie wollte einen coolen Namen, der gut ankam und mittlerweile sehr präsent in der Stadt geworden ist.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Lisa hat mit „Milky Toast & Honey“ einen Ort geschaffen, an dem sich jeder wohlfühlen kann. „Mit gutem Essen und Trinken sollen die Leute hier einfach mal raus aus dem stressigen Alltag und die Seele baumeln lassen“, sagt sie.

Im Sommer lädt die gemütliche Außenbestuhlung dazu ein, bei schönem Wetter im Freien zu sitzen und die Leckereien zu genießen.

Unsere Frühstücksauswahl. © Vanessa Müller
Unsere Frühstücksauswahl. © Vanessa Müller

Gaumenfreuden à la Lisa

Die Speisenkreationen im „Milky Toast and Honey“ stammen alle aus Lisas eigener Kreation. Teilweise lässt sie sich von aktuellen Food-Trends inspirieren oder probiert so lange, bis die Gerichte perfekt aussehen und schmecken. „Der Standard muss immer gehalten werden“, betont sie.

Die Vielfalt und Qualität der angebotenen Speisen sind ein echtes Highlight für die Gäste.

Das berühmte French Toast. © Vanessa Müller
Das berühmte French Toast. © Vanessa Müller

Feiern im Milky Toast & Honey

Neben dem täglichen Betrieb bietet das Café auch geschlossene Gesellschaften für Firmenevents, Babypartys, Junggesellenabschiede oder Geburtstage an. Diese können per E-Mail, Instagram oder Telefon gebucht werden. Events mit DJ und Drinks sollen in Zukunft auch häufiger stattfinden.

See Also
Eingang zum Kinlin. © Milena Hartmann

Ein Platz zum Wohlfühlen. © Vanessa Müller
Ein Platz zum Wohlfühlen. © Vanessa Müller

Eine Pause vom Alltag

Lisa hat es geschafft, einen gemütlichen Rückzugsort in der Mannheimer Innenstadt zu schaffen, der die Besucher mit Köstlichkeiten und Ambiente verwöhnt. Ob für ein entspanntes Frühstück, ein gemütliches Treffen mit Freunden oder eine besondere Feier – „Milky Toast and Honey“ ist immer einen Besuch wert.

Kaffee darf natürlich auch nicht fehlen. © Vanessa Müller
Kaffee darf natürlich auch nicht fehlen. © Vanessa Müller
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

  • Milky Toast & Honey

© 2022 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen