Now Reading
Von Vietnam nach Mannheim

Von Vietnam nach Mannheim

Thi Uyen Ninh dreht Kurzvideos über kleine Kulturschocks und lustige Begebenheiten, die sie als Vietnamesin in Deutschland erlebt. © Julia Brinkmann

Thi Uyen Ninh läuft fröhlich einen Wanderweg entlang, steigt aufs Fahrrad, legt sich auf eine Wiese, holt einen Grill hervor.

Der Titel des Videos heißt „Everyone in Germany today“, übersetzt also „Jeder in Deutschland heute“ – und die 25-Jährige hat es am 9. Mai auf den Sozialen Medien TikTok und Instagram hochgeladen.

Der Sonntag, 9. Mai, war der erste richtig warme Tag in Deutschland dieses Jahr – und man muss sich eingestehen: Sie hat Recht, alle, die konnten, haben an dem Tag etwas besonderes getan, um die Sonne zu genießen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von TikTok zu laden.

Inhalt laden

Umzug nach Mannheim

Thi Uyen Ninh ist im Oktober 2019 aus Vietnam nach Mannheim gekommen – der Liebe wegen. Ihren Partner, der in ihren kurzen Videos als „German Boyfriend“ („deutscher Freund“) auftritt, aber stets unerkannt bleibt, hat sie 2016 kennengelernt. Ninh lebte damals in der Vietnams Hauptstadt Hanoi; ihr Partner war als Rucksacktourist dort.

Zufällig trafen sie sich auf der Straße, blieben in Kontakt, und wurden ein Paar. Nach drei Jahren Fernbeziehung entschloss sich Ninh, nach Deutschland zu ziehen, genauer gesagt nach Mannheim – denn ihr Freund lebt seit seiner Geburt in der Quadratestadt. Ninh studiert an einer Universität in der Region im Bereich Wirtschaftswissenschaften.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von TikTok zu laden.

Inhalt laden

Publikum vor allem Deutsche

See Also
Tim gibt als Betreiber des Mannheimer Standorts der Parkour-Akademie anderen seine Leidenschaft weiter.

Aber wie kam es zu ihren kurzen, lustigen Videos? Im Gespräch mit der Redaktion erzählt sie: „Ich hatte im Lockdown Langeweile.“

Zuerst hat Ninh auf einer Facebookseite über ihre Erfahrungen in Deutschland berichtet: Sie hatte vergleichsweise wenig Resonanz. Ihr TikTok-Kanal ist hingegen rasant gewachsen. Heute hat Ninh dort etwa 273 000 Fans, auf der Plattform Instagram sind es rund 367 000.

Mehr als die Hälfte ihres Publikums sind Deutsche, die zweitgrößte Gruppe sind US-Amerikaner. „Mittlerweile erkennen mich auch Menschen auf der Straße, selbst, wenn ich eine Maske trage“, erzählt Ninh. „Ich habe mich daran gewöhnt und ich freue mich total, Menschen zu treffen, deren Videos mir gefallen – aber am Anfang war es ziemlich überwältigend, ich war sehr schüchtern.“

>>> Jetzt weiterlesen auf mannheimer-morgen.de!

  • TikTokerin Thi Uyen Ninh

© 2020 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen

Scroll To Top