Now Reading
Bar im amerikanischen Stil trifft auf Jungbusch

Bar im amerikanischen Stil trifft auf Jungbusch

Nancy Jäger
Saisonale Getränkespecials dürfen nicht fehlen: Hier der Raspberry Sour. © Pop Bar

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen Stammlokal im Jungbusch, dann macht euch auf den Weg zur Pop Bar. Mit der einzigartigen Einrichtung, grenzt sich der Besitzer Nino deutlich von den anderen Jungbusch Bars ab. Man erkennt direkt die Liebe zum Detail beim Betreten der Bar, was einem direkt wohlfühlen lässt.

Die Pop Bar ist am Standort Mannheim seit ca. 4 Monaten geöffnet und wird von den Kunden sehr gut angenommen. Der Besitzer Nino war zuvor 17 Jahre in der Gastronomie tätig und ist seit 12 Jahren selbstständig. Vielleicht sagt euch die Pop Bar noch was in Heidelberg in der Unteren Straße? Diese hatte Nino zuvor die Jahre geleitet. Er entschied sich daraufhin für einen Tapetenwechsel und will sein Glück nun mit seinem kleinen Team in Mannheim versuchen.

Ein Hingucker: Die Coca Cola Wand in der Pop Bar. © Pop Bar
Ein Hingucker: Die Coca Cola Wand in der Pop Bar. © Pop Bar

Nino hat die Einrichtung von Heidelberg übernommen, hat sich aber für die Beleuchtung in rot entschieden, weil das seine Lieblingsfarbe ist. Für ihn steht Pop für Kult und Farben, was sich auch in der Bar widerspiegelt. Was auch sehr cool ist, dass die Wandbilder aus der Diskothekenzeit seines Vaters sind und somit ein gewisses Flair haben. Er erzählt auch, dass er sein Hobby zum Beruf gemacht hat und er sich frei entfalten kann als Barbesitzer.

Generell ist Nino sehr zufrieden, wie der Start mit der Eröffnung lief und ist sehr dankbar für jeden einzelnen Kunden, so wie seine Stammkunden aus Heidelberg. Ihm ist es auch sehr wichtig, dass der Laden ein Gesicht hat, weswegen er auch sehr oft präsent ist und zukünftig auch sein wird.

Ebenso punktet Nino mit der Lage, da er, egal bei welchem Wetter, viele Plätze auf der Terrasse hat, welche in den Sommermonaten bis 23 Uhr geöffnet ist. Ebenso aber auch genügend Plätze im Innenbereich und einen zusätzlichen Raucherbereich hat.

Auf der Terrasse kann man perfekt den Tag ausklingen lassen. © Pop Bar
Auf der Terrasse kann man perfekt den Tag ausklingen lassen. © Pop Bar

Die Pop Bar punktet nicht nur mit ihrer einmaligen Einrichtung, sondern auch von dem Besitzer Nino der selbstkreierte Haselnuss und Wassermelonen Schnaps. Ich kann diese nur empfehlen, da sie eine extreme Geschmacksexplosion sind und sehr lecker schmecken. Für die Pop Akademie Studenten hat Nino sogar nach Anfrage, einen eigenen Schnaps kreiert. Es gibt aktuell das Angebot, dass man bis 21 Uhr für das Wochengetränk nur 5€ bezahlen muss. Auch gibt es Alternativen für die Veganer unter euch, wie zum Beispiel Eiweiß Ersatz. In den letzten Wochen waren der Whiskey Sauer und der Aperol Sauer die Favoriten der Kunden, welche ich euch nur ans Herz legen kann.

Die erste Veranstaltung mit einem DJ findet gegen Ende Oktober statt. Um weitere Infos darüber  zu erhalten, schaut einfach bei dem Instagram Profil von der Pop Bar selbst vorbei oder in unseren Storys über die Wochenendevents, die anstehen.  Für den Nachtwandel hat Nino selbstverständlich auch schon was geplant, aber weitere Infos werden über Instagram folgen.

Leckere Drinks dürfen natürlich nicht fehlen. © Pop Bar
Leckere Drinks dürfen natürlich nicht fehlen. © Pop Bar

Dem Besitzer Nino ist es sehr wichtig, Kundenfeedback zu erhalten, also traut euch ein positives, sowie Änderungswünsche gerne an Ihn weiterzugeben, da es ihm sehr wichtig ist, den direkten Kontakt mit den Kunden zu haben und vor allem, dass diese sich wohlfühlen.

Egal, ob ihr für eine kleine oder große Gruppe, Firmenfeier oder für eine geschlossene Gesellschaft reservieren möchtet, könnt ihr dies per Nachricht über Instagram machen. Und die Öffnungszeiten findet ihr ebenso auf der Instagram Seite von der Pop Bar.

See Also
Das Smart Climb Mannheim bietet Kletterspaß für Klein und Groß. © Laura Schröder

Kleiner Side Fakt am Rande: Auf der roten Sitzbank saßen schon die Klitschko Brüder und die Schuhmachers.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

  • POP Bar

© 2022 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen