Now Reading
Start in den Konzert- & Festivalsommer

Start in den Konzert- & Festivalsommer

Das Zeltfestival Rhein-Neckar startet Ende Mai mit seiner sechsten Auflage und 14 Events. © Thorsten Dirr

Eigentlich wollen wir gar nicht mehr jammern. Jeder weiß, wie hart die gesamte Corona Pandemie die Kulturszene und deren Liebhaber getroffen hat.

Und auch wenn es eine willkommene Abwechslung war, Live-Acts im Auto zu verfolgen wie 2020 beim Carstival oder man es sich mit einer kleinen Auswahl an Freunden auf einer Decke bei den Picknickkonzerten 2021 in Ladenburg gemütlich machen durfte, um in den Genuss von Live-Musik zu kommen, ersetzt das Ganze nicht das gewohnte Konzerterlebnis.

Endlich wieder Festivals und Konzerte - ohne Corona Auflagen, aber dennoch mit bewussten Handeln. © Thorsten Dirr
Endlich wieder Festivals und Konzerte – ohne Corona Auflagen, aber dennoch mit bewussten Handeln. © Thorsten Dirr

Darum steuern wir langsam aber sicher auf den Konzert- und Festivalsommer 2022 hin, bei dem das Zeltfestival Rhein-Neckar in seiner sechsten Auflage den Auftakt macht.

„Mittlerweile ist auch sicher, dass das Festival ohne Corona Einschränkungen stattfinden wird“, betont Laura Dahmen, die sich bei Delta Konzerte um das Zeltfestival kümmert. „Aber wir appellieren natürlich an unsere Besucher*innen auf freiwilliger Basis Selbsttests oder kostenlose Bürgertests im Vorfeld zu nutzen oder eine Maske zu tragen.“

Clueso wird am 25. Mai den Auftakt beim Zeltfestival Rhein-Neckar machen. © Christoph Köstlin
CLUESO wird am 25. Mai den Auftakt beim Zeltfestival Rhein-Neckar machen. © Christoph Köstlin

Bekannte aus der deutschen Musikszene

Bereits am 25. Mai startet das Festival auf dem Maimarktgelände mit niemand geringerem als CLUESO. Gleichzeitig ist dies auch der erste langersehnte Auftritt des Sängers, der momentan auch bei der aktuellen Staffel von „Sing meinen Song“ dabei ist. Da am nachfolgenden Tag Feiertag ist, kann man unbeschwert das Konzert genießen.

Auf weiteren Songwriter-Pop trifft man auch am Abend fast einen Monat später. Am 26. Juni ist Frauenpower angesagt oder besser gesagt: CAT POWER. Mit dabei sind MOGLI, die am heutigen Freitag ihr Album „Ravage“ veröffentlicht und beim Zeltfestival ihre neuen Songs auf die Bühne bringen wird sowie LICIA.

Etwas rockiger wird es mit BOSSE werden. Mit den Hits seines aktuellen Albums „Sunnyside“ dürfte sich im Palastzelt des Maimarktgeländes von alleine die Lebensfreude ausbreiten. Als Special Guest ist Alli Neumann mit am Start.

Für ausgelassene Stimmung wird auch die Techno-Brass Band MEUTE sorgen. „Meute ist schon ein kleiner Geheimtipp“, findet Laura. „Die haben im April gerade auf dem super bekannten Coachella Festival gespielt und kommen jetzt nach Mannheim“, erzählt die Marketingmanagerin.

Aber die Jungs sollten sich hier auskennen. Schließlich haben sie in der Metropolregion einige Meilensteine erreicht: Erster Festival-Auftritt auf dem Maifeld Derby, erstes Headliner-Konzert in der halle02 in Heidelberg und erstes Hallenkonzert im Maimarktclub. Und jetzt: Zeltfestival.

Die Techno-Brass Band MEUTE gilt noch als Geheimtipp. © Steffi Rettinger
Die Techno-Brass Band MEUTE gilt noch als Geheimtipp. © Steffi Rettinger

Internationale Acts auf der Bühne

Aber auch internationale Acts werden während dem Zeltfestival auf der Bühne stehen. „Wir sind schon etwas stolz DERMOT KENNEDY bei einem seiner seltenen Abstecher nach Deutschland für das Zeltfestival gewonnen zu haben“, berichtet Laura. Der irische Pop-Superstar wird sicherlich auch unter anderem seine Hits „Giants“ oder „Power over me“ performen und uns zum Dahinschmelzen bringen.

Für eine ausgelassene Stimmung und großen Unterhaltungswert wird auch die Internetsensation MARC REBILLET aus den USA sorgen. In Mannheim haben alle das Glück, sich noch Karten für das Zusatzkonzert sichern zu können. Alle anderen Deutschland Shows sind bereits ausverkauft. Ob der Loop Daddy mit oder ohne roten Bademantel auf der Bühne des Zeltfestivals stehen wird, wird sich zeigen.

Am 14. Juni bringen zudem die Rock-Legenden SIMPLE MINDS ihre Hits aus 40 Jahren Bandhistorie (Wie krass ist das denn bitte?!) mit nach Mannheim.

Auch internationale Acts wie die Rock-Legenden Simple Minds werden auf der Bühne stehen. © Dean Chalkley
Auch internationale Acts wie die Rock-Legenden Simple Minds werden auf der Bühne stehen. © Dean Chalkley

Mehrere Tagesfestivals

See Also
Filmausschnitt: Maifeld Derby Organisator Timo Kumpf auf einem Pferd.

Während etwa die Hälfte der 14 Shows noch Verschiebungen aus 2021 sind (die Tickets behalten ihre Gültigkeit), sind in diesem Jahr mehrere Tagesfestivals neu dazugekommen. Das DAS DING Festival holt angesagte Newcomer aus Deutschland auf die Bühne. Neben Provinz, Jeremias und Schmyt, dominieren weibliche Acts das Festivalprogramm. Für die beiden Mannheimerinnen Loi und Zavet ist der Auftritt auf dem Zeltfestival sogar ein Heimspiel.

Ein Tag, sieben Bands und die volle Punkrock Ladung bietet das PUNK IN DRUBLIC Festival. Eine Besonderheit ist hierbei auch das Bier-Special. Sechs der teilnehmenden Brauereien, die euch ein festivalgemäßes Biertasting bieten, sind hier aus der Region. Freut euch auf Bier von: Woinemer, Welde, Eichbaum und Mayer’s Brauwerk.

Auf 2 Bühnen findet am 18. Juni auch das DELTA BASH Festival statt. „Beartooth, die eine feste Größe in der Metal-Szene sind, haben hierfür das Line-up für das Festival mitkuratiert“, sagt Laura. Zusammengekommen sind 10 Bands, die dem Publikum einheizen werden.

Beim Zeltfestival ist für alle Altersklassen und Musikgeschmäcker was im Programm. © Thorsten Dirr
Beim Zeltfestival ist für alle Altersklassen und Musikgeschmäcker was im Programm. © Thorsten Dirr

Festivalprogramm für Jedermann

Man merkt: Das Zeltfestival Rhein-Neckar hat für jeden Musik-Geschmack und jedes musikalische Genre etwas zu bieten. Mit DEINE FREUNDE (Rap für die ganze Familie), die am 26. Juni den Abschluss des Zeltfestivals 2022 bilden, sind wirklich alle Alterszielgruppen und Vorlieben von den Festivalmachern berücksichtigt worden.

„Es wird für alle Konzerte auf jeden Fall eine Abendkasse geben“, fügt Laura hinzu. Die vielen Absagen und Verschiebungen von Events während der Pandemie habe viele verunsichert und dazu bewogen, nicht mehr so weit im Voraus zu planen. „Wir geben dadurch allen die Möglichkeit, sich auch noch spontan entscheiden zu können vorbeizukommen.“

  • Zeltfestival Rhein-Neckar

Alle Events im Überblick:

  • Mi. 25.05.22 CLUESO (Songwriter-Pop)
  • Do. 26.05.22 MEUTE + Gäste: CARI CARI (Brass-Techno)
  • Fr. 27.05.22 X-OVER MANNEM FESTIVAL! mit u.a. GUANO APES, CLAWFINGER
  • Sa. 28.05.22 DASDING FESTIVAL (Popkultur-Festival)
  • So. 29.05.22 NOFX präsentiert PUNK IN DRUBLIC (Punk-Festival)
  • Fr. 03.06.22 OG KEEMO präsentiert SÜD:SÜD FEST (Hip-Hop)
  • Sa. 04.06.22 BOSSE + Special Guest: ALLI NEUMANN (Songwriter-Rock)
  • Di. 14.06.22 SIMPLE MINDS (Rock-Legende)
  • Mi. 15.06.22 DERMOT KENNEDY (Pop)
  • Sa. 18.06.22 BEARTOOTH präsentiert DELTA BASH (Heavy-Festival)
  • Mi. 22.06.22 MARC REBILLET (Elektronik-Durchstarter)
  • Do. 23.06.22 FABER (Songwriter-Chanson-Rock)
  • Fr. 24.06.22 CAT POWER + Gäste: MOGLI & LICIA (Songwriter-Pop)
  • So. 26.06.22 DEINE FREUNDE (Kindgerechter Rap für die ganze Familie)

© 2020 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen

Scroll To Top