Now Reading
Jubiläum bei der Sommerbühne

Jubiläum bei der Sommerbühne

Stefanie Maier
Ab 28.7. kehrt die Sommerbühne vor die Tore der Alten Feuerwache Mannheim zurück. © Alexander Rozmann

In der Neckarstadt kann man sich ab dem 28. Juli bei der Sommerbühne wieder auf kostenlose Livemusik vor den Toren der Alten Feuerwache freuen und bei sommerlichen Temperaturen, einem kühlen Drink und wechselnden Acts zahlreicher Musikgenre den Abend gemütlich und unterhaltsam ausklingen lassen.

Happy Birthday Sommerbühne

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum des Openair-Formats freuen sich die Veranstalter, dass die Sommerbühne „nach zwei Jahren endlich wieder ganz unbeschwert, ohne Corona-Beschränkungen – und wie immer mit freiem Eintritt“ stattfinden kann.

Auf der Bühne vor der Alten Feuerwache werden täglich von Donnerstag bis Montag ab 20 Uhr sowohl internationale als auch regionale KünstlerInnen auftreten.

Der Biergarten öffnet bereits um 18 Uhr und bietet neben den gewöhnlichen Getränken eine Auswahl an sommerlichen Getränke-Specials.

In der Halle verwöhnt das Team von Burrito Baby euch mit einer bunten Auswahl an vegetarischen und veganen Burritos oder Bowls.

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum kann wieder bei freiem Eintritt ohne Coronauflagen Livemusik gelauscht werden. © Alexander Rozmann
Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum kann wieder bei freiem Eintritt ohne Coronauflagen Livemusik gelauscht werden. © Alexander Rozmann

Buntes Programm

Den Auftakt machen am Donnerstag, 28. Juli ODD COUPLE mit den gebürtigen Ostfriesen Jascha Kreft und Tammo Dehn.

Ein Heimspiel gibt gleich am ersten Freitag der Sommerbühne GRINGO MAYER, der von den Bühnen der Region, wie zuletzt auch auf dem Maifeld Derby, nicht mehr wegzudenken ist. Aber auch die Band OK.DANKE.TSCHÜSS (7.8.) aus Mannheim hat keinen langen Anfahrtsweg.

Anders sieht es da hingegen bei Künstlerin ALLYSHA JOY (18.8.) aus Melbourne oder der Singer- und Songwriterin LNDFK (8.8.) aus Neapel aus. Die Sommerbühne ist bekannt dafür, ein Händchen bei der Künstlerauswahl zu haben.

Für Gringo Mayer ist der Auftritt bei der Sommerbühne ein Heimspiel. © zg
Für Gringo Mayer ist der Auftritt bei der Sommerbühne ein Heimspiel. © zg

Alle Musikgenre vertreten

„Es war uns wichtig, eine große, erfrischende Vielfalt aus etablierten KünstlerInnen und bekannten Gesichtern, sowie neuen, aufstrebenden Acts zu bieten“, so Ubbo Gronewold, Programmplaner der Alten Feuerwache.

See Also
Das Zeltfestival Rhein-Neckar startet Ende Mai mit seiner sechsten Auflage und 14 Events. © Thorsten Dirr

Und da sich dabei auch nach KünstlerInnen diverser Musikgenre umgeschaut wurde, steht von Indie, Hip-Hop und Jazz, über Synth-Pop, Neo-Soul und Mundart bis hin zu Krautrock nun alles auf dem Programm der Sommerbühne.

Hier wird Wert auf eine bunte Mischung aus regionalen und internationalen KünstlerInnen gelegt. © Alexander Rozmann
Hier wird Wert auf eine bunte Mischung aus regionalen und internationalen KünstlerInnen gelegt. © Alexander Rozmann

Abgerundet durch Ausstellungen

Bei der Sommerbühne gibt es dieses Jahr aber nicht nur Musik auf die Ohren, sondern auch was für die Augen.

Auf dem Wall der Alten Feuerwache werden rund 40 Kunstwerke bei der Ausstellung „YellowBlue“ vom Pictures Illustrators Club präsentiert. PIC ist ein Zusammenschluss von 30 ukrainischen IllustratorInnen, GrafikdesignerInnen und KünstlerInnen, die mit ihrer Kunst weltweit auf die Lage in ihrem Heimatland aufmerksam machen wollen.

Im Rahmen von Stadt.Wand.Kunst ist 2021 auch das Werk von NYCHOS in der Neckarvorlandstraße entstanden. © Stefanie Maier
Im Rahmen von Stadt.Wand.Kunst ist 2021 auch das Werk von NYCHOS in der Neckarvorlandstraße entstanden. © Stefanie Maier

Und natürlich darf auch das Urban Art Projekt STADT.WAND.KUNST der Alten Feuerwache nicht fehlen. In der Halle wird daher in einer kleinen Ausstellung ein Überblick über die neu entstandenen Murals der letzten Saison gezeigt.

  • Sommerbühne
  • Vom 28.07. – 22.08.2022, immer Donnerstag bis Montag 20 Uhr
  • Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei.
  • Vor den Toren der Alten Feuerwache. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte in der Halle statt.
  • Programm der Sommerbühne online

Das Musik-Programm der Sommerbühne 2022:

  • DO 28.07. ODD COUPLE // Indie Rock / Dada Rock
  • FR 29.07. GRINGO MAYER // Mundart-Pop
  • SA 30.07. LOVE MACHINE // Krautrock
  • SO 31.07. MAY THE MUSE // Neo-Soul / R‘n‘B
  • MO 01.08. EPI // Jazz
  • DO 04.08. AVA VEGAS // Pop
  • FR 05.08. PHILOUSZ & SNARE GRILLS // Rap / Spoken Word
  • SA 06.08. LEONA BERLIN // Neo-Soul / R‘n‘B
  • SO 07.08. OK.DANKE.TSCHÜSS // Synth-Pop
  • MO 08.08. LNDFK // Jazz
  • DO 11.08. FRINC // Pop / Reggae
  • FR 12.08. TROPIKEL LTD // Synth-Pop
  • SA 13.08. SALOMEA // HipHop / Jazz
  • SO 14.08. OLMO // Songwriter / Indie
  • MO 15.08. ROMAN SCHULER RSXT // Jazz
  • DO 18.08. ALLYSHA JOY // Neo-Soul / Jazz
  • FR 19.08. KESHAVARA // Pop / Chillwave / Electronic
  • SA 20.08. 2ERSITZ // Indie-Pop
  • SO 21.08. MOLA // Indie-Pop
  • MO 22.08. RAINBOW SESSION // Jazz / Funk

© 2020 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen

Scroll To Top