Now Reading
Kaffee verbindet Menschen und Kulturen

Kaffee verbindet Menschen und Kulturen

Romy van Gysel
Hier könnt ihr den leckeren Kaffee bestellen.

Die Kaffeerösterei Lauri gibt es schon seit einiger Zeit in Mannheim in der Schwetzingervorstadt. Claudia, die Inhaberin erzählt uns folgendes: „Ich habe damals mit meinem Mann die Rösterei übernommen. Seitdem habe ich diese mit mehr Gastronomie belebt, die Theke erweitert und meine eigenen Röstprofile aufgenommen. Wir haben uns in alle Richtungen weiterentwickelt, sei es die Qualität der Bohnen oder auch das Team, das wir aufgebaut haben“.

Der moderne Innenraum
Der moderne Innenraum © Romy van Gysel

Die Kundschaft bewegt Claudia

Während der Pandemie-Beschränkungen, hatte das Lauri Team bangen um das Café. „Ich krieg jetzt noch Gänsehaut. Unsere Gäste, die bei jedem Spaziergang vorbeigekommen sind, standen bis weit hinten, um sich ihren Cappuccino zu holen. Damit haben sie uns gerettet. Somit hat sich unser Team während Corona sogar noch aufgebaut“, erzählt Claudia über ihre Kundschaft mit funkelnden Augen.

So sieht das Lauri von außen aus
So sieht das Lauri von außen aus © Romy van Gysel

Ein bunt gemischtes Team

Das Team besteht aus motivierten, gut gelaunten Leuten. Dabei hat jeder wichtige Aufgaben: Sie backen selbst, rösten Kaffee, verpacken den gerösteten Kaffee, entwickeln neue Aromaprofile und Getränke und vieles mehr.

„Unser Team ist bunt gemischt aus Studenten, meinen Freundinnen, Teilzeit- und Vollzeitkräften, und so weiter.“ Hier merkt man: Kaffee verbindet Menschen in allen Lebensbereichen. Claudia betont hierbei aber auch die Verbindung zwischen Kulturen. Denn im Team sind einige Länder vertreten. Jeder bringt verschiedene Erfahrungen bezüglich der Kaffeezubereitung mit, welche sie untereinander austauschen.

Ich habe bei unserem Besuch das erste Mal einen sogenannten Cold Brew Tonic probiert. Jemand, der gerne einen erfrischenden, kalten Kaffee trinken möchte, sollte das unbedingt bestellen. Meiner Meinung nach schmeckt das Getränk eher nach einer Limonade, was zur Abwechslung auch mal lecker war 🙂

Grapefruitlimonade, Cold Brew Tonic und Cappucino.
Grapefruitlimonade, Cold Brew Tonic und Cappucino.© Romy van Gysel

Die Kaffeeröstung

Claudia freut sich, zusätzlich zu reinen Kaffeesorten, auch noch zwei bis drei besondere Kaffeesorten anzubieten, die sich durch ihre außergewöhnliche Aufbereitung oder ihre Herkunft von den restlichen unterscheiden. Aktuell gehört dazu eine Variante aus Costa Rica mit der süßt möglichen Aufbereitungsform: „Honey“.

Aber auch klassische sind vetreten: „Wir haben ein Kaffeehaus-Blend, ein Espressohaus-Blend, die sehr omnipotent sind. Ansonsten bieten wir auch rein-sortige Bohnen an, die sehr gut ankommen. Alles in allem bin ich jemand, der sehr hell und fruchtbetont röstet.“

Lauri's eigene Kaffeesorten
Lauri’s eigene Kaffeesorten © Romy van Gysel

Persönliche Abwicklungen und individuelle Erfahrungen

Beraten wird man beim Kaffeekauf durch Claudia persönlich, worauf sie auch viel Wert legt. Jeder Gast soll mit einer individuellen Erfahrung das Café verlassen können. Deshalb besteht auch kein Interesse darin, sich im Sinne einer Zweitstelle zu erweitern. „Ich bewundere jeden, der das tut“, erklärt sie uns. Für Claudia ist das Lauri so perfekt, wie es ist: „Ich möchte nicht nochmal versuchen ein weiteres Lauri zu schaffen. Es gibt so viele neue junge Leute, die andere Ideen haben. Diese Vielfalt finde ich sehr gut.“

See Also
18 Themen-Bahnen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden warten in der Indoor-Minigolf-Anlage auf euch. © Lea Willer

Falls man aber mal nicht vor Ort vorbeikommen kann, lässt sich noch auf den Onlinestore zurückgreifen. Dabei erfolgt die Abwicklung durch Claudia selbst. Sie entscheidet sich bewusst gegen eine industrielle, schnelle Produktion. „Die Bestellungen kommen auf mein Handy und einer von uns packt es zusammen. Dann bringen wir die Bestellung zur Post.“ Auch dadurch wird die Individualität der Bestellung gefördert.

Claudia beim Verpacken einer Bestellung
Claudia beim Verpacken einer Bestellung © Romy van Gysel

Wir haben uns in dem modernen Café sehr wohlgefühlt und können es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

  • Lauri Kaffeerösterei

© 2022 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen