Now Reading
Taumi Mannheim- Ich & Du

Taumi Mannheim- Ich & Du

Romy van Gysel
Bei leckerem Sushi und tollen Getränken, kann man den Besuch im Taumi voll und ganz genießen. © Vanessa Müller

Nachdem das Asian Fusion Restaurant Taumi schon an verschiedenen Standorten wie Karlsruhe, Freiburg, Lahr, Bühl, Krefeld, Aachen, Offenburg und Heidelberg erfolgreich besucht wird, wurde im November 2022 auch endlich ein Restaurant in Mannheim auf dem Lindenhof eröffnet. Taumi bedeutet auf Vietnamesisch „Ich und Du“.

Neben einigen asiatischen Vorspeisen, kann man auch warme Gerichte oder Bowls essen. Besonders stolz ist das Restaurant allerdings auf das Sushi. Hier hat man neben der Wahl aus verschiedenen Sushi Platten mit Fisch auch eine große Auswahl an vegetarischen Alternativen. Auf der Karte ist also für jeden was dabei.

Taumi direkt in der Nähe des Mannheimer Hauptbahnhofs. © Vanessa Müller
Taumi direkt in der Nähe des Mannheimer Hauptbahnhofs. © Vanessa Müller

Was haben wir gegessen?

Bei unserem Besuch haben wir die Veggie Sushi Platte mit dem Namen Black Forest bestellt, auf der Crunchy Veggie, Maki Spargel, Inside Out, Nigiri Avocado, Tofu Nigiri und Seetangsalat serviert wird.

Nicht nur optisch ein Hingucker: Die vegetarische Sushiplatte. © Vanessa Müller
Nicht nur optisch ein Hingucker: Die vegetarische Sushiplatte. © Vanessa Müller

Wir durften bei der Zubereitung zusehen und dabei ist besonders aufgefallen, wie viel Spaß das Team bei der Arbeit hat. Es werden Witze gerissen und viel gelacht, dennoch bleiben alle professionell und dem Kunden hilfsbereit.

Der Sushimeister bei der Arbeit. © Vanessa Müller
Der Sushimeister bei der Arbeit. © Vanessa Müller

Geburtstag feiern im Taumi

Im Gegensatz zu einigen anderen Sushi Restaurants in Mannheim ist das Taumi besonders groß. Deshalb eignet sich die Räumlichkeit auch um Geburtstage oder andere Events zu feiern. Wenn man vorher Bescheid gibt, kann man auch einen abtrennbaren Bereich mieten.

Das tolle bei der Geburtstagsfeier im Taumi ist, dass man im Vorhinein mit dem Sushi-Meister absprechen kann und Sushi Platten kreieren kann, die so nicht auf der Karte stehen. Diese Platte wird dann im „Geburtstags-Stil“ dekoriert.

Die großen Räumlichkeiten bieten Platz für viele Gäste. © Vanessa Müller
Die großen Räumlichkeiten bieten Platz für viele Gäste. © Vanessa Müller

10-Punkte-Bewertung der Drinks

Das Taumi steht aber nicht für leckeres Essen, sondern auch für tolle Drinks. Deshalb hat Vanessa die Mission auf sich genommen, alle Getränke zu probieren und mit einem 10-Punkte-System zu bewerten. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Limonaden, Smoothies und Cocktails. © Vanessa Müller
Limonaden, Smoothies und Cocktails. © Vanessa Müller
  1. Mango Shake
  • Eine Art Smoothie aus Mango, Joghurt und Kokosmilch
  • Punkte: 10/10
  • Begründung: Mango-Geschmack ist sehr stark, cremig, schmeckt wie Sommer
  1. Verry Berry
  • Eine Art Smoothie aus Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Cranberry Saft und Minze
  • Punkte: 10/10
  • Begründung: beerig, wie eine smoothie bowl

Die beiden Shakes sind also beide zu empfehlen. Wer aber lieber etwas Leichteres zum Essen trinken mag, kann auch eine der hausgemachten Limonaden probieren.

Hausgemachte Getränke in allen Geschmacksrichtungen. © Vanessa Müller
Hausgemachte Getränke in allen Geschmacksrichtungen. © Vanessa Müller
  1. Ginger Lemonade
  • Hausgemachter Eistee mit Ingwer, Limette, Minze und Ginger Beer
  • Punkte: 4/10 Punkte
  • Begründung: Wer kein Ingwer mag, sollte die Hände von dem Getränk lassen. Die Ginger Lemonade war für mich als Ingwer-Liebhaberin aber das Leckerste aus allen und bekommt von mir eine 10/10
  1. Lemongras Lemonade
  • Hausgemachter Eistee mit Zitronengrassirup und Limette
  • Punkte: 5/10
  • Begründung: Im Vergleich zu den anderen Getränken nicht so geschmacksintensiv
  1. Thai Basil Lemonade
  • Hausgemachter Eistee aus Thai Basilikum, Limette und Cranberry Saft
  • Punkte: 7/10
  • Begründung: Erfrischend, perfekte Abkühlung

Ansonsten kann man dort natürlich auch die „Klassiker“ der alkoholischen Getränke bestellen. Bei folgenden Getränken ist nichts zu entgegnen.

See Also
Gesund oder doch lieber süß? Hier kannst du beides! © Milena Hartmann

  1. Aperol Spritz
  • Prosecco, Aperol, Orange und Soda
  • Punkte: 6/10
  • Begründung: „Schmeckt wie ein guter Aperol schmecken sollte“, so Vanessa
  1. Lillet Wildberry
  • Lillet, Wildberrysaft, Erdbeeren, Himbeere und Heidelbeere
  • Punkte: 10/10
  • Begründung: „Ich liebe halt Wildberry Lillet“, lacht Vanessa

 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

  • Taumi

© 2022 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen