Now Reading
Das Maifeld Derby geht in die zwölfte Runde

Das Maifeld Derby geht in die zwölfte Runde

ILMA Team - Milena Hartmann
Auftritt von Kings Of Convenience beim 11. Maifeld Derby 2022. © Florian Trykowski

Das Maifeld Derby geht in die heiße Phase! Vom 16. bis 18. Juni 2023 erwartet Musikbegeisterte ein unvergessliches Wochenende voller Live-Musik, abwechslungsreicher Künstler und mitreißender Performances.

Das renommierte Festival findet wie jedes Jahr am MVV Reitstadion/Maimarktgelände in Mannheim statt und verspricht ein vielfältiges Line-up, das die Herzen aller Musikliebhaber höherschlagen lässt.

Zeitplan Freitag 16.06.23 für das 12. Maifeld Derby 2023 © Maifeld Derby
Zeitplan Freitag 16.06.23 für das 12. Maifeld Derby 2023. © Maifeld Derby

Das dreitägige Event begeistert mit insgesamt vier Bühnen und nicht weniger als 63 Künstler*innen

Der Startschuss fällt am Freitag, den 16. Juni 2023, um 16:45 Uhr auf der Open Air Bühne mit dem außergewöhnlichen CHOR FÜR MENSCHEN DIE NICHT SINGEN KÖNNEN. Mit ihrer einzigartigen Performance eröffnen sie das Festival und laden das Publikum dazu ein, in eine Welt voller Klangvielfalt einzutauchen.

Weiter geht es auf der Open Air Bühne mit LOS BITCHOS um 18:20 Uhr. Die Band verbindet eingängige Funk-Musik mit mitreißenden Rhythmen und lädt zum ausgelassenen Tanzen ein.

Wer auf schmutzige-Garrage-Attitüde steht, sollte unbedingt die deutsche Punk-Rock-Band ERREGUNG ÖFFENTLICHER ERREGUNG im Hüttenzelt um 20:55 Uhr besuchen. Frontfrau Anja Kasten überzeugt mit ihrer quirlig-quitschenden Stimme und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Steht am Freitag Abend auf der Bühne: Fagelle. © Jorge Silva
Steht am Freitag Abend auf der Bühne: Fagelle. © Jorge Silva

Ein Highlight des Abends versprechen auch KERALA DUST zu werden. Die Psychedelic-Kraut-Techno-Rocker heizen dem Publikum von 22:05 bis 23:00 Uhr auf der Open Air Bühne ordentlich ein.

Spät am Abend bietet FAGELLE eine perfekte Kombination aus düsterem Sprechgesang und fesselnder Atmosphäre im Parcours D’amour von 22:10 bis 23:00 Uhr. Hier können Weltschmerz und Emotionen ihren Platz finden.

Für Liebhaber elektronischer Livemusik ist das Aufeinandertreffen mit OVERMONO im Palastzelt ein absolutes Muss. Die Künstler präsentieren ihr neues Album „Good Lies“ und feiern ihr Neckardebut von 01:00 bis 02:00 Uhr.

Zeitplan Samstag 17.06.23 für das 12. Maifeld Derby 2023 © Maifeld Derby
Zeitplan Samstag 17.06.23 für das 12. Maifeld Derby 2023. © Maifeld Derby

Der Samstag verspricht ebenfalls ein musikalisches Feuerwerk

Im Palastzelt sorgt CAROLINE ROSE mit erfrischendem Pop von 17:05 bis 17:50 Uhr für schwingende Hüften. Das New Yorker Art-Folk-Duo LEYA entführt die Zuhörer mit zarten Harfen- und Violinenklängen sowie theatralischem Gesang von 22:10 bis 23:00 Uhr im Parcours D’amour in eine andere Welt.

Erfrischender Pop mit Künstlerin Caroline Rose. © Cristina Fischer
Erfrischender Pop mit Künstlerin Caroline Rose. © Cristina Fischer

Für eine entspannte Auszeit vom Festivaltrubel können sich Besucher am Freitag und Samstag von 23:15 bis 00:30 Uhr im Parcours D’amour gemütlich bei Girls Go Movie einen Film anschauen. Später in der Nacht rockt die deutsche Punkband PISSE das Hüttenzelt ab 00:30 Uhr mit ihren rotzigen und humorvollen Texten.

Zeitplan Sonntag 18.06.23 für das 12. Maifeld Derby 2023 © Maifeld Derby
Zeitplan Sonntag 18.06.23 für das 12. Maifeld Derby 2023. © Maifeld Derby

Der Sonntag bietet den krönenden Abschluss des Festivals mit einigen musikalischen Höhepunkten

Das Afro-Futuristic-Punk-Kollektiv FULU MIZIKI aus Kinshasa eröffnet mit ihren selbstgebauten Instrumenten und ihrer Eco-Friendly-Message von 13:00 bis 13:55 Uhr die Open Air Bühne und lässt ihre Botschaft laut und deutlich erklingen.

See Also
Eingang zum Omakase Pop-up Event von Dawid Szmurlo im Le Corange. © Carolin Etzold

Ein absolutes Highlight ist das lyrische Projekt des Franzosen Anthony Gonzalez, besser bekannt als M83. Mit Hits wie „Midnight City“ haben sie sich in die Herzen der Indie-Musikfans gespielt und sind eine seltene Erscheinung auf deutschen Bühnen. Ihr Auftritt im Palastzelt von 18:35 bis 19:35 Uhr verspricht daher etwas ganz Besonderes zu werden.

Newcomer EKKSTACY. © Gilbert Trejo
Newcomer EKKSTACY. © Gilbert Trejo

Auf den Newcomer des Jahres EKKSTACY darf man besonders gespannt sein. Mit Songs wie „I walk this earth all by myselfe“ oder „then i met her“ hat der Indie-Künstler bereits viele begeistert. Seine besonderen Songs können Besucher ab 17:45 Uhr live auf der Open Air Bühne erleben.

Ein Geheimtipp mit Potenzial zum Weltstar ist der belgisch-ägyptische Künstler TAMINO. Mit berührenden Songs wie „Sunflower“ begeistert er das Publikum am Sonntag von 19:40 bis 20:35 Uhr auf der Open Air Bühne.

Der absolute Höhepunkt des diesjährigen Maifeld Derby ist zweifellos INTERPOL. Die New Yorker Indie-Rock-Band hat mit Songs wie „Evil“ und „Slow Hands“ zahlreiche Fans gewonnen. Ihr Auftritt im Palastzelt um 20:40 Uhr verspricht ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse zu werden.

Impressionen vom Maifeld Derby 2022. © Florian Trykowski
Impressionen vom Maifeld Derby 2022. © Florian Trykowski

Das Maifeld Derby bietet also eine beeindruckende Bandbreite an musikalischen Talenten und Genres.

Von mitreißenden Funk-Rhythmen über Punk-Rock bis hin zu elektronischen Klängen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sichert euch eure Tickets und seid dabei, wenn das MVV Reitstadion/Maimarktgelände in Mannheim zu einem Hotspot der Musikszene wird.

Lasst euch von den Klängen verzaubern und erlebt unvergessliche Konzerte auf dem 12. Maifeld Derby vom 16. bis 18. Juni 2023.

  • Maifeld Derby

© 2022 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen