Now Reading
Café LUUC: Ein neuer Ort zum Genießen und Verweilen

Café LUUC: Ein neuer Ort zum Genießen und Verweilen

Sophia Baum
Leckereien des Cafés © Sophia Baum

In den Quadraten gibt es ein neues Café, das nicht nur die Gaumen der Besucher verwöhnt, sondern auch innovative Ideen präsentiert. Mit erfolgreichen Standorten in Karlsruhe und Saarbrücken hat das Café LUUC nun sein Konzept nach Mannheim gebracht, um die Bewohner mit seiner vielfältigen Auswahl und inspirierenden Atmosphäre zu begeistern. 

Der Name „LUUC“ mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber dahinter verbirgt sich eine süße Geschichte. Er leitet sich von dem Namen des treuen Begleiters der Gründerin ab, der Luke heißt. Somit entstand für das erste Café, das 2019 in Saarbrücken eröffnet wurde, der einzigartige Name „LUUC“.  

Einladende Atmosphäre mit viel Platz © Sophia Baum

Einladende Atmosphäre und kulinarische Erlebnisse 

Im Café LUUC erwartet Dich ein freundliches und einladendes Ambiente. Die großen, offenen und hellen Räumlichkeiten laden zum Verweilen ein und bieten genügend Platz für gesellige Treffen mit Freunden oder entspannte Stunden allein. 

Eine breite Palette an köstlichen vegetarischen und veganen Speisen wird geboten, die von hausgemachten Frühstücksplatten, frischen Bagels, Breakfast Burger bis hin zu unwiderstehlichen Kuchen und Zimtschnecken reicht. Besonders beliebt sind auch die bunt gefüllten Bowls sowie die Auswahl an besonderen Getränken und Weinen. 

Bei unserem Besuch hatten wir das Vergnügen, die „Stulle Gretel“ mit hausgemachter Tomatenbutter, Avocado, Cherrytomaten und Rucola, sowie die „Bowl Lotte“ mit hausgemachtem Hummus, geröstetem Blumenkohl und Falafelbällchen zu probieren. Beide Gerichte waren unglaublich lecker. Unser persönliches Highlight war die „Waffel Ingrid“ mit Lotuscreme und Himbeeren – eine große Empfehlung!  

Leckere Auswahl an vegetarischen und veganen Speisen © Sophia Baum

Vielfalt und Regionalität: Das Herzstück des Café LUUC 

Das Café LUUC zeichnet sich durch seine Selbstproduktion aus, bei der die meisten Produkte, einschließlich einer vielfältigen Auswahl an Gerichten, frisch in der eigenen Produktionsküche zubereitet werden. Dieser Fokus auf Qualität und Frische spiegelt sich auch in der regelmäßigen Aktualisierung der Speisekarte wider, welche zweimal im Jahr erfolgt.

Eine weitere Besonderheit des Café LUUC ist die Vielfalt der Speisen, die sowohl aus vegetarischen als auch veganen Produkten bestehen und auf Anfrage auch glutenfrei serviert werden können.

Die kreative Vielfalt der Gerichte im Café LUUC entsteht aus der Leidenschaft der Gründerin für Reisen und das Entdecken neuer kulinarischer Trends weltweit. Letztes Jahr erkundete sie zum Beispiel die Cafés in New York City, um sich von deren Angebot inspirieren zu lassen. 

See Also
Frische und leckere Hauptgerichte © Milena Hartmann

Trend- und Wohlfühlcafé - Wir kommen gerne wieder. © Sophia Baum
Trend- und Wohlfühlcafé – Wir kommen gerne wieder. © Sophia Baum

Doch das Café bietet nicht nur eine Vielfalt an Geschmacksrichtungen, sondern legt auch großen Wert auf die Verwendung hochwertiger und regionaler Produkte. Der Großteil der Zutaten stammt von regionalen Anbietern wie dem Bäcker „Brot & Sinne“, sowie einem vertrauenswürdigen Bio-Großhändler. Zudem werden die Falafel und Burger-Pattys von einer regionalen Falafelmanufaktur bezogen. 

Unser Besuch im Café LUUC hat uns sehr gefallen und wir freuen uns jetzt schon auf ein weiteres Mal dort!  

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

  • Café LUUC
  • G7, 7 | 68159 Mannheim
  • Mo + Mi 9.30 – 20.30 Uhr | Do + Fr 9.30 – 22 Uhr
  • Sa 9.30 – 22 Uhr | So 9.30 – 20.30 Uhr
  • Dienstag Ruhetag
  • cafeluuc.de
  • instagram.com/cafeluuc

© 2022 ILMA Magazin. Powered by: Mannheimer Morgen